Barbecue-Sauce

2-3 Knoblauchzehen
850g geschälte Tomaten
2 EL Tomatenmark
6 EL brauner Zucker
5-6 EL Honig
1 Lorbeerblatt
1-2 TL gemahlener Kreuzkümmel
schwarzer Pfefer, Salz
Chilipulver
¾ l Wasser
100ml Apfelessig
4 EL Worcestersauce

Den geschälten und fein gehackten Knoblauch mit den geschälten und entstrunkten Tomaten, Tomatenmark, Zucker, Honig, Lorbeer, Kreuzkümmel und je etwas Pfeffer und Chili in einem Topf aufkochen und ca. 30 min. einkochen – dabei häufig umrühren. Wasser, Essig und Worcestersauce zugießen. Das Ganze unter häufigem Rühren ca. 45 min. dicklich einkochen. Mit Salz abschmecken. Das Lorbeerblatt entfernen und die Sauce in vorbereitete Gläser abfüllen und verschließen. Die Sauce mindestens 8 h kalt stellen, damit sich das Aroma entfaltet. Gekühlt ist die Barbecue-Sauce 2-3 Wochen haltbar.