Bayrischer Krautsalat

  • 750g Weißkraut
  • 1 TL Salz
  • 100g durchwachsener Speck
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 EL Essig
  • 1/8 l Gemüsebrühe
  • ½ TL Kümmel
  • 1 TL Lustenauer Senf scharf
  • 4 EL Öl
  • Pfeffer

Den Krautkopf vierteln und in feine Streifen schneiden.
Mit Salz vermischen und ziehen lassen.
Währenddessen den Speck klein würfeln und
bei schwacher Hitze anbraten, bis das Fett austritt.
Der Speck sollte nicht braun werden.
ssig und Gemüsebrühe dazugeben und aufkochen lassen.
Anschließend Kümmel, Senf und Öl dazugeben.
Das Kraut mit der Marinade vermischen und zugedeckt
bei Zimmertemperatur etwa 3 Stunden ziehen lassen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Dieses Rezept hat uns Hannes Scheffknecht
aus Lustenau zur Verfügung gestellt. Danke!