Brokkoli-Risotto mit Ziegenkäse

4 EL Olivenöl
1 Zwiebel
2 kl Tassen Risottoreis
1/8 l Weißwein
1 l Gemüsebrühe
1 Brokkoli
100g Ziegenkäse (fest)
50g Parmesan
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zwiebel bei mittlerer Hitze im Olivenöl weich dünsten (nicht braun werden lassen), dann den Reis dazu und kräftig durchrühren, bis der ganze Reis mit Öl bedeckt ist. Wein hinzufügen und unter Rühren kochen, bis dieser verdampft ist. Dann einen Schöpfer heiße Gemüsesuppe zugeben und rühren, bis die Flüssigkeit ganz aufgenommen ist. Dies solange wiederholen, bis die gesamte Brühe aufgebraucht ist (dauert ca 20 Minuten). Nach den ersten 10 Minuten die Brokkoliröschen hinzu und mitdünsten. Am Ende noch den geriebenen Käse unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und vor dem Servieren kurz stehen und durchziehen lassen. Zu Fisch oder solo, fein auch mit in Butter gerösteten Mandelblättchen als Krönung, deftig mit Bergkäse, frisch mit gehackter Petersilie …