Buchweizenrisotto mit Mangold

  • 250 g Buchweizen
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 100 ml Weißwein
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 500 g Mangold
  • Muskatnuss, Salz, Pfeffer, Öl
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 70 g Parmesan

Ein wenig Öl in Topf erhitzen und den Buchweizen sowie die Zwiebel darin anrösten. Mit Weißwein ablöschen und rühren, bis der Wein verdampft ist. Mit Gemüsebrühe aufgießen und rund 20 min kochen lassen, bis der Buchweizen weich ist. Evtl. etwas Flüssigkeit zufügen. Mangold feinnudelig schneiden. In wenig Öl zuerst die Stängel, dann die grünen Blätter anbraten und rund 10 min. weich dünsten. Evtl. etwas Flüssigkeit zufügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken, Knoblauch unterrühren.

Wenn der Buchweizen weich gekocht ist, Mangold und geriebenen Parmesan unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.