Gebackener Blumenkohl

1 Blumenkohl
2 EL Zitronensaft
Salz, Pfeffer
120g Semmelbrösel
80g fein gemahlene Haselnüsse
60g Mehl
2 Eier
5 EL Rapsöl
2 EL Butter

Den geputzten und in Röschen geteilten Blumenkohl ca. 10 min dämpfen. Inzwischen Semmelbrösel und Nüsse in einem tiefen Teller vermischen. Mehl und Ei ebenfalls in je einen tiefen Teller geben. Das Ei mit Salz und Pfeffer verquirlen. Die Blumenkohlröschen nacheinander in Mehl, Ei und Semmelbrösel-Nuss-Mischung wenden und die Panade leicht andrücken. Öl und Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Gemüse darin bei mittlerer Hitze rund 5min rundherum goldbraun braten. Eine Sauce aus Sauerrahm und Kräutersalz macht sich gut als Begleiter.

Variante: Schmeckt auch gut mit Selleriescheiben. Diese ebenfalls vordünsten.