Grünkohlsalat

Grünkohl
Saft einer halben Zitrone
1-2 EL Honig
Senf
Kräutersalz
Pfeffer
Essig
3 EL Olivenöl

Grünkohl von den harten Teilen der Stängel befreien, in mundgerechte Stücke zupfen oder schneiden. Ca 5 Minuten in reichlich Salzwasser mit einem Schuss Essig blanchieren. Abseihen und kurz abschrecken, auskühlen lassen. Zitronensaft, Honig und Senf verrühren, mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Der Essigmischung entsprechende Menge Olivenöl zugießen und dabei rühren, damit eine sämige Sauce entsteht. Grünkohlsalat damit marinieren. Lecker als Topping sind geröstete Nüsse, Ziegenkäsespäne, Speckwürfel …