Hokkaido-Kürbis-Salat

  • 1 kg Hokkaido-Kürbis
  • 3 rote Zwiebeln
  • Je 1 rote und eine gelbe Paprikaschote
  • 100 ml Olivenöl
  • 80 ml weißer Balsamicoessig
  • Kräutersalz
  • 200 g Feta

Kürbis putzen, würfeln, auf ein Blech legen und mit 80 ml Olivenöl, 40 ml Balsamicoessig und Kräutersalz marinieren. Das Ganze rund 15 min bei 180°C backen.

Paprika und Zwiebel in feine Streifen schneiden, in einer Pfanne mit dem restlichen Olivenöl anbraten und mit dem restlichen Balsamicoessig ablöschen. Über den gebackenen Kürbis verteilen und rund 30 min ziehen lassen. Gewürfelten Feta darüber streuen.