Ingwer-Vinaigrette

1 Limette oder Zitrone, unbehandelt
2 EL Weißweinessig
Salz
½ TL Currypulver
1 TL Puderzucker oder Agavendicksaft
5 EL neutrales Öl
1 TL Sesamöl
1 walnussgroßes Stück Ingwer
½ Bund Petersilie

Limette heiß waschen, trocknen und Schale abreiben. Saft auspressen und mit Essig, Salz, Curry sowie Zucker gründlich verrühren, Öl nach und nach zugießen und mit Schneebesen cremig schlagen, Sesamöl unterrühren (schnelle Variante: im Schraubglas „verschütteln“). Ingwer schälen und sehr fein würfeln (oder reiben), Petersilie fein hacken und beides untermischen. Passt sehr gut zu herben Blattsalaten (dann eventuell noch mehr Zucker beigeben) wie Zuckerhut, Endivie oder Radicchio, aber auch zu Kohl (Blaukrautsalat), Fisch und Geflügel.

Heiße Variante: 1 scharfe Chilischote (fein gehackt) sowie statt der Petersilie Koriandergrün beigeben.