Kartoffel-Lauch-Suppe

  • 2 TL Butter oder Olivenöl
  • ½ bis 1 Stange Lauch
  • ½ Kartoffeln
  • Salz, Pfeffer
  • 1 bis 1,5 l Wasser bzw. Suppe
  • Evtl. etwas Estragon

Den in Ringe geschnittenen Lauch im heißen Fett andünsten,
jedoch nicht braun werden lassen.
Die geviertelten Kartoffeln dazugeben und kurz mitdünsten.
Mit Suppe bzw. Wasser aufgießen.
Die Kartoffeln weich kochen lassen (ca. 20 min.).
Mit dem Pürierstab zu einer feinen Cremesuppe pürieren.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Evtl. mit etwas Estragon verfeinern.