Kartoffelgratin

1 kg Kartoffeln
Salz, Pfeffer
250ml Süßrahm
1/8l Milch
Butter für die Form

Die geschälten Kartoffeln in dünne Scheiben hobeln und in eine gebutterte Gratinform schichten. Salzen, pfeffern und mit Süßrahm übergießen. Die Kartoffeln sollten knapp bedeckt sein – bei Bedarf Milch dazu geben. Das Gratin bei 180°C 25-35 min goldbraun backen. Mit der Gabel prüfen, ob die Kartoffeln weich sind.