Kohlrabigratin

  • Kohlrabi
  • würziger Käse
  • Rahm
  • Salz, Pfeffer

Kohlrabi fein reiben. Wer Kohlrabi gerne weich mag, kann ihn in wenig Wasser (oder im Dampfgarer) weich dünsten, abseihen und in eine Auflaufform geben. Wer ihn lieber knackig mag, kann den fein geriebenen Kohlrabi roh in die Auflaufform geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, etwas Rahm darüber gießen und mit fein geriebenem Käse bestreuen.

Im Rohr überbacken. Der Käse darf ruhig Farbe annehmen!