Kürbis-Linsen

1 Zwiebel
1 Apfel
200g Hokaido
Curry
Weißwein
Gemüsefond
150g Linsen
1EL Essig
2EL Sahne
1/2EL Crème fraîche

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten.

Kürbis und Apfel schälen, entkernen und in Würfel geschnitten zu den Zwiebeln geben. Dann mit Curry würzen und mit etwas Weißwein ablöschen. Mit Gemüsefond aufgießen, sodass das Gemüse bedeckt ist und etwa 12 min garen lassen.

Die Linsen dazu geben und weitere 7 min kochen (mit etwas Wasser aufgießen)

Zum Schluss mit Sahne aufgießen und mit Salz, Pfeffer, Essig und Zucker abschmecken. Mit der Crème fraîche verfeinern und nochmals kurz aufkochen.

Danke für das feine Rezept an unsere Gemüsekistenkundin Ste Mäser!