Linsensalat

1 kl Zwiebel
300g Linsen (zB Puy)
2 Gewürznelken
1 Streifen Zitronenschale
2 – 3 Knoblauchzehen
1 Lorbeerblatt
2 TL Kreuzkümmel, gemahlen
2 EL Rotweinessig
60ml Olivenöl
1 EL Zitronensaft
2 EL frische Minzblätter
3 Jungzwiebeln
Salz, Pfeffer

Zwiebel mit Nelken „spicken“ und zusammen mit Linsen, Zitronenschale, Knoblauch, Lorbeer, 1 TL Kreuzkümmel und knapp einem Liter Wasser zum Kochen bringen und sanft ca 30 min köcheln, bis die Linsen weich sind. Abtropfen lassen, Zwiebel, Zitronenschale und Lorbeer entfernen, den gekochten Knoblauch fein hacken. Essig, Öl, Zitronensaft, Knoblauch, restlichen Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren oder verschütteln. Fein gehackte Minze und Jungzwiebeln unterrühren und mit den Linsen vermischen. Ev noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. 30 min ziehen lassen und zimmerwarm genießen.