Mangold-Gratin

  • 450g Mangold
  • 1 EL Lustenauer Bauernsenf (oder Hausmachersenf)
  • 200ml Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Handvoll Parmesan

Blätter von den Stielen trennen. Die Stiele in ca. 1cm lange Stücke schneiden und in Salzwasser fast gar kochen. Die Blätter kurz in das heiße Wasser legen, sodass sie sich „entspannen“. Abgießen und in eine mit Butter eingestrichene Auflaufform geben und mit dem Senf-Sahne-Salz-Pfeffer-Gemisch begießen. Parmesan darüber streuen und bei 180°C backen bis das Gratin honigbraun ist.