Masalakraut

ca. 250g Weißkraut
1 Zwiebel
2 EL Olivenöl
2 Teelöffel Garam Masala
25 g Pinienkerne
Salz

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die fein geschnittene Zwiebel sowie das nudelig geschnittene Kraut darin anschwitzen. Das Garam Masala darunter rühren und die Hitze reduzieren. Den Deckel auf die Pfanne geben und das Ganze im Dampf rund 10 min garen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Salzen und mit Pinienkernen bestreuen.