Nüsslisalat mit Gemüsechips

  • 400 g Nüsslisalat
  • 8 Knollen Topinambur
  • 4 Karotten
  • Salz, Pfeffer
  • 4 EL Rotweinessig
  • 3 EL Kürbiskernöl
  • Öl zum Fritieren

Den gut gewaschenen Nüsslisalat auf Teller anrichten.

Karotten und Topinambur schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben in reichlich Öl portionsweise goldbraun backen, auf Küchenpapier entfetten und salzen.

Aus Salz, Pfeffer, Essig und Kürbiskernöl ein Salatdressing anrühren und dieses über den Salat träufeln. Gemüsechips darüber streuen.