Pak Choi Gemüse mit Knoblauch, Ingwer und Chili

ca. 300 g Pak Choi
3 Knoblauchzehen
1 kleines Stück Ingwer
Chili – nach Vorliebe
200ml Gemüsebrühe
1 TL Zucker
1 TL Salz
1 EL dunkle Sojasauce
1 TL Zitronensaft
1 EL Sesamöl
4 EL Olivenöl

Knoblauch und Ingwer in feine Streifen schneiden. Die Pak Choi Stängel von den Blättern trennen. Sesamöl, Sojasauce, Zitronensaft, Salz, Chili und Zucker in einer kleinen Schüssel verrühren und zur Seite stellen. Das Olivenöl im Wok oder in einer tiefen Pfanne erhitzen. Sobald das Öl heiß ist, die Knoblauch- und Ingwerstreifen in den Wok geben und rund 1 min. unter rühren anrösten. Dann die Pak Choi Stängel dazu geben und anbraten. Nach 2 min. auch die Blätter des Pak Choi dazu geben und weitere 2 min. anrösten. Mit Gemüsebrühe ablöschen, die Sojasaucemischung dazu geben und noch einmal 2-3 min. köcheln lassen.