Pasta mit Auberginensauce

  • 1 große Aubergine, gewürfelt
  • Salz und schwarzer Pfeffer
  • 2-3 EL Öl
  • 100 ml Rotwein
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
  • 6 reife Tomaten, gehäutet und gewürfelt
  • etwas Oregano
  • etwas rotes Pesto
  • 400 g Nudeln
  • Geriebener Parmesan zum Bestreuen

Auberginenwürfel in eine Sieb geben, großzügig mit Salz bestreuen und mit einem Teller beschweren. 10 min ziehen lassen, dann die Würfel abspülen und trocken tupfen.

Die Auberginenwürfel 4-6 Minuten in heißem Öl goldbraun braten. Den Wein dazu gießen und bei stärkerer Hitze einige Minuten kochen lassen. Zwiebel und Knoblauch unterrühren und kurzdarauf Tomaten, Oregano und Pesto untermischen. Die Sauce rund 15 Min. köcheln lassen.

Nudeln bissfest kochen, mit Sauce vermischen und mit Parmesan garnieren.