Randigsalsa

  • 400 g Randig
  • 1 Zwiebel
  • Je 1 Msp. Koriander- und Fenchelsamen
  • ½ EL frisch geriebener Ingwer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 säuerlicher Apfel
  • 100 ml Apfelsaft
  • Schale einer halben Bio-Zitrone
  • 1 Thymianzweig
  • Salz

Randig schälen und in sehr kleine Würfelchen schneiden. Zwiebel fein hacken. Koriander- und Fenchelsamen (im Mörser) zerkleinern und mit dem Ingwer in Öl anbraten. Randig und Zwiebel dazugeben und mitbraten.

Apfel schälen, entkernen, in kleine Würfel schneiden und dazu geben. Mit Apfelsaft aufgießen und so lange kochen, bis das Gemüse weich ist. Dann mit Zitronenschale, Thymian und Salz abschmecken. Zugedeckt auskühlen lassen.