Rindsschulter in Rotwein und Honig

  • 1,5 kg Rindsschulter
  • Salz, Pfeffer, etwas Mehl
  • 4 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 Karotten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 4 EL Honig
  • 1 kleine Sellerie
  • 1 l Suppe
  • 1 l Rotwein
  • Öl zum Anbraten
  • Majoran
  • Thymian
  • etwas Zitronensaft

Fleisch zuputzen, salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Im heißen Öl rundherum scharf anbraten und aus dem Topf herausnehmen. Kleingeschnittenes Wurzelgemüse anrösten und mit etwas Rotwein ablöschen. Tomatenmark und Honig zugeben sowie mit Rotwein und Suppe auffüllen. Kräuter hinzufügen und in geschlossenem Topf rund 2h köcheln lassen.

Fleisch aus dem Topf heben und tranchieren. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und Fleisch wieder in die Sauce legen.