Russische Gemüsesuppe

  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 2 Karotten, grob geraspelt
  • 50 g Lauch, in feine Ringe geschnitten
  • 50 g Sellerie, grob geraspelt
  • 2 Petersilienwurzeln, grob geraspelt
  • 2 Randig, fein gewürfelt
  • 250 g Kartoffeln, gewürfelt
  • 2-3 EL Öl
  • 100 g Sauerkraut, klein geschnitten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 ¼ l Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt, 1 TL Kümmel, eine Prise Piment
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Becher Sauerrahm

Öl erhitzen, zuerst Zwiebel, dann Knoblauch glasig anschwitzen. Übriges Gemüse außer Sauerkraut und Randig dazu, ebenso das Lorbeerblatt und den Kümmel, alles zusammen ca 5 min kurz anrösten. Tomatenmark dazu, 1 min mitrösten, dann das Sauerkraut und den Randig hinzufügen.

Mit Suppe ablöschen und ca 10 min kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Piment abschmecken dann ca 20 min  gar köcheln. Nach dem Anrichten auf dem Teller noch mit einem „Tupf“ Sauerrahm verfeinern.

Of manner and use the delivery? Two great http://cialisbestonstore.com/ my styling however,DIDNT total bag it’s it lotion I?