Senfdressing mit Basilikum

  • 1 El Weiß- oder Rotweinessig
  • 1 El weißer Balsamicoessig
  • 4 El Oliven- oder anderes Öl
  • 2 cm Lustenauer Senf scharf
  • 1 Prise Zucker
  • Salz, Pfeffer
  • Frisches Basilikum gehackt

Beide Essigsorten mit Senf, Zucker, Salz und Pfeffer
verrühren, dann das Öl zugießen, abschmecken und
am Schluss das feingehackte Basilikum zugeben.
Tipp: Anstelle von Basilikum kann auch das
dünn aufgeschnittene Grün der Frühlingszwiebeln
verwendet werden.