Steckrüben-Sellerie- Pürree

1 (mittelgroße) Steckrübe
1 Sellerieknolle
1,5 TL Salz
200ml Wasser
200ml Sahne
50g Butter
Muskatnuss

Steckrübe und Sellerieknolle schälen und würfelig schneiden. In Salzwasser weich dünsten.
Sahne erwärmen, Butter darin auflösen. Rüben- und Selleriemischung mit der „Buttersahne“ pürieren, mit Muskatnuss verfeinern und evt. nachsalzen. Für das Rezept für diese wunderbare Beilage danken wir Manuela Troy ganz ganz herzlich!
Probiert haben wir es zu kurz gebratenem Fleisch,
schmeckt aber sicher auch solo very lecker.