Tomatensauce

  • 3 Knoblauchzehen
  • 6 EL Olivenöl
  • 1,2 kg reife Tomaten
  • ca. 12 Basilikumblätter
  • Salz, Pfeffer

Knoblauch mit der Messerschneide leicht zerdrücken
und in Olivenöl erhitzen, bis er zischt.
Dann die gehäuteten und gewürfelten Tomaten hinzufügen.
Mit 1 TL Salz und wenig Pfeffer würzen.
Wenn die Tomaten zu kochen beginnen, die Hitze reduzieren
und alles ca. 20 min. köcheln lassen (je nach dem wieviel
die Tomaten Wasser enthalten). Gegen Ende der Garzeit
die grob zerzupften Basilikumblätter hinzufügen.
Die Tomaten mit einem Holzlöffel zerdrücken
bis eine sämige Sauce entsteht.
Diese Sauce eignet sich hervorragend
als Basis für Sugo Bolognese.