Warmer Krautsalat

600g Weißkraut
Salz
¼ l Suppe oder Wasser
1KL Kümmel
6 EL Pflanzenöl

Das Weißkraut halbieren und den Strunk entfernen. Dann das Kraut in feine Streifen hobeln oder schneiden und einsalzen. Die Suppe gemeinsam mit dem Essig und dem Kümmel aufkochen, dann das Kraut dazu geben. Zugedeckt einige Minuten köcheln lassen, dann vom Herd nehmen und die überschüssige Flüssigkeit abschütten. Den feinwürfelig geschnittenen Speck in einer Pfanne anrösten und mit dem entstandenen Schmalz über den Salat geben. Öl hinzufügen und abschmecken.