Wirsing in Senfrahm

  • 1 Kopf Wirsing
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 1/8 – ¼ l Suppe
  • 200g Crème frâiche
  • 2 EL Bauernsenf
  • Salz, Pfeffer
  • Muskat

Den Wirsing vierteln, den Strunk entfernen und fein schneiden. Die geschälte Zwiebel fein würfeln und in der Butter glasig dünsten. Den Wirsing kurz mitdünsten. Gut 1/8 l Suppe angießen und alles zugedeckt 10 min leise kochen lassen. Falls nötig, noch etwas Suppe nachgießen.

Die Crème frâiche und den Senf unterrühren und kurz mitkochen lassen. Wirsing mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.