Zucchini-Fenchel-Tarte

Pizzateig für ein Blech
1 Zucchini
1 Knolle Fenchel
1 kleine Zwiebel
40 ml Olivenöl
Salz, Pfeffer
1 EL Petersilie, gehackt
100 g Käse, gerieben
150 g griechischer Joghurt

Backofen vorheizen, Zucchini längs vierteln und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, Fenchel ebenso. Tarteform bzw Blech einfetten. Zucchini, Fenchel, Zwiebel, Öl und ca 1 TL Salz in einem Bräter gründlich vermischen und im Backofen bei circa 200 Grad mit Alufolie bedeckt 30 Minuten lang garen. Dann circa 10-15 Minuten (immer noch zugedeckt) abkühlen lassen. Backofentemperatur etwas reduzieren (ca 170 Grad). Geschmortes Gemüse kurz abtropfen lassen, mit der Hälfte des Käse und der Petersilie vermischen. Form bzw Blech mit Teig auslegen, Joghurt und restlichen Käse verrühren und über den Teig streichen. Gemüsemischung darauf verteilen und dann circa 25-30 Minuten backen.