Zucchini-Kartoffel-Gratin

  • 600 g Kartoffeln
  • 400 g Zucchini
  • 2 EL weiche Butter
  • 200 ml Schlagrahm
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g Hartkäse gerieben (zB Bergkäse, Parmesan, Emmentaler …)
  • Salz, Pfeffer
  • Muskatnuss gerieben

Knoblauch schälen, halbieren und die Form damit ausreiben. Dann Auflaufform mit der weichen Butter ausstreichen. Zucchini und geschälte Kartoffeln in feine Scheiben schneiden (ca 1-2 mm am besten mit Hobel oder Sparschäler), diese abwechselnd in Form legen. Schlagrahm darüber gießen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Dann den Käse darüber verteilen und im vorgeheizten Rohr (200°) backen, bis die Kartoffeln gar sind (Stäbchenprobe, ca 20 – 25 Minuten).

Schmeckt als Hauptspeise zB mit Salat oder auch als Beilage.