Hier könnten wir jetzt einen freundlich lächelnden Firmenchef abbilden, der gerade in einen Apfel - oder in unserem Fall in einen Salatkopf oder eine Karotte - beißt, für die Gemüsekiste mit seinem Namen steht usw. Die Wahrheit aber ist, dass am und um den Vetterhof sehr viele Menschen beteiligt sind: darunter solche, die um 5 Uhr in der Früh im Regen stehen, um sich die Hände schmutzig zu machen. 

Oder solche, die um die halbe Welt gereist sind, um als Praktikanten einige Zeit hier am Hof mitzuarbeiten, dann zum Teil sogar geblieben sind: unsere Mitarbeiterinnen, die das ganze Jahr über Tag für Tag den Weg zum Hof finden. Und die (zum Glück) große Familie Vetter mit Kindern und Kindeskindern.

Anna
Gemüsekiste

Aufgewachsen auf einem Bauernhof im schönen Niederösterreich, danach Biologie studiert, hat Anna mit einer Ausbildung zur Physiotherapeutin noch einen oben drauf gesetzt. Momentan unterstützt sie uns mit viel Tatendrang und guter Laune beim Packen unserer Gemüsekisten.

Anne
Zustellerin
 
Über die Gastronomie und die Pedal-Piraten-Pedale den Weg zu unseren E-Auto-Pedalen gefunden sorgt Anne ultra-verlässlich und ebenso ruhig dafür, dass die Gemüsekisten zwischen Hohenems und Mäder pünktlich zu Mann und Frau gelangen. Derzeit in Karenz. 

Annelies
Zustellerin

Ihr grüner Daumen und ihre vielseitigen Interessen für Hühner, Blumen und so manch anderes brachte sie glücklicherweise zu uns. Sie cruist unsere Gemüsekisten im Raum Dornbirn und den Hofsteiggemeinden zuverlässig an ihre Zieldestination. Und packt auch gerne mal am Hof mit an.

Clemens
Facharbeiter

Weitgereister Vergolder, der im Frühjahr 2020 mit Bravour die Lehre bei uns abgeschlossen hat. Er verleiht jetzt unserem Gemüse im Hofladen und auf dem Markt intensiven Glanz. Und gestaltet ganz nebenbei unseren nigelnagelneuen Marktgarten.

David
Facharbeiter

Hat in Wien neben dem Studium der Agrarwissenschaft vieles schon gemacht - von Barista bis hin zur Samengärtnerei war so manches auf seiner Tagesordnung. Momentan beehrt er uns und unsere Gewächshäuer einmal wöchentlich und hat dabei zwei akribische Augen auf das Gedeihen von Tomaten, Paprika und Blattsalaten.

Gheorghe
Facharbeiter

Nach dem Umwelt- und Bioressourcen Management Bachelor an der BOKU den Drang zu mehr Praxis verspürt, hat Gheorghe bei uns am Hof die Lehre zum Facharbeiter im Feldgemüsebau absolviert und setzt jetzt sein gesammeltes Wissen in viele Taten um.

Idiano
Zusteller
 
Eigentlich Fussballer aus Leidenschaft, aber mit starker Affinität zu großen Gefährten. Dank seiner brasilianischen Wurzeln stellt er eure Gemüsekisten mit dem nötigen Drive im Oberland, Hinterwald und in Bregenz punktgenau und stets gutgelaunt zu.

Laura
Büroleitung

Hat die Boku absolviert und jongliert seit 2016 mit Zahlen, Tabellen und Terminen. Hat von Veranstaltungen, Buchhaltung bis hin zu Projekten mit Lisi und Mario die Fäden in der Hand und ist die externe Festplatte samt To-Do-Kalender von Simon. Derzeit in Karenz.  

Laura
Facharbeiterin
 
Gelernte Agrarwissenschaftlerin mit professioneller Kochausbildung aus dem fernen Frankfurt kommend. Weiss alles über fancy Gemüsezubereitungen und vertieft ihr Fachwissen jetzt bei uns am Hof. Ist unser Brain wenn es um Gastro-Vermarktungen geht. 

Lisi
Büroleitung

Von der Boku übers Obst seit 2019 mit von der Partie, sorgt sie in puncto Kommunikation, Organisation und Entwicklung für viel kreativen Input. Stoßt neue Projekte und Produkte am laufenden Band an und unterstützt Simon dabei, die Geschehnisse rund um den Hof zu koordinieren und kommunizieren. 

Manuel
Logistik und Landwirtschaft
 
Ursprünglich gelernter Logistiker, während dem Studium an der Boku ein Praktikum bei uns absolviert. Aus einem Monat wurden dann mehrere, schlussendlich ohne Ende in Sicht. Manuel koordiniert Logistik und Lager am Hof und trägt Sorge dafür, dass Gemüsekiste und Co pünktlich parat für die Zustellung sind. 
 
Mario
Büroleitung
 
Vom Wein und Vorarlberg begeistert, bringt er dank Wiener Wurzeln frischen Ostwind mit ins vettersche Büro und sorgt mit seinem Know-How aus dem nachhaltigen Weinhandel für neue Denkansätze. Erste Anlaufstelle, wenn es um eure Gemüseeinkäufe bei uns geht.
Niklas
Mitarbeiter Landwirtschaft
 
Ursprünglich im Sozialbereich beheimatet möchte Niklas seine Fühler und Hände gen Landwirtschaft ausstrecken, um diese Bereiche bald miteinander zu verschränken. Absolviert gerade den Lehrgang zum Feldgemüsebau und sammelt daneben reichlich Praxis bei uns am Hof.
 

Paula
Facharbeiterin

Aus dem fernen Nordhessen aufgrund der Leidenschaft für Biolandbau und Berge den Weg zu uns gefunden, beehrt sie uns seit September 2020 mit sonnigem Gemüt und zwei sehr geschickten Händen. Nach dem freiwilligen Umweltjahr die Lehre zum Feldgemüsebau bei uns absolviert und will jetzt ihr Können noch vertiefen. 

Raphael
Landwirt in spe

Aus dem fernen Wien retourgekommen um zu bleiben. Mit dem Master für Umwelt- und Bioressourcen-Management im Gepäck. Nutzt jetzt jede freie Minute um Bodenhaftung zu gewinnen. Unterstützt seinen Bruder Simon auf den Feldern und überall dort, wo Not am Mann ist. 

Sabrina
Facharbeiterin

Von der Floristik den Weg zu uns und gröberem Gemüse gefunden, bereichert sie jetzt mit viel Leidenschaft, flinken Fingern und dem Auge fürs Detail unseren Betrieb. Sie ist dafür verantwortlich, dass in unseren Gewächshäusern alles seine Ordnung hat. Tomaten, Auberginen, Pflücksalat und Co sind ihr Métier. 

Simon
Landwirt

Hat vieles schon gemacht, die Welt bereist, das Studium an der Boku absolviert und ist seit 2016 Kopf und Herz der Mannschaft, hat vom Samenkorn bis zum fertigen Produkt (fast) alles im Blick, koordiniert unsere Geschicke, heckt fast täglich Neues aus und beschäftigt sich ständig damit, Bestehendes zu verbessern.

Susanne
Mitarbeiterin Landwirtschaft
 
Geschickte helfende Hand mit gesunder Neugier und stetem Interesse an der biologischen Landwirtschaft. Beehrt uns für zwei Tage die Woche auf dem Feld und lässt außerdem als Quereinsteigerin im Feldgemüsebau-Lehrgang den vielen Worten bei uns Taten folgen.

Willem
Facharbeiter

Liebt die schnelle Musik und Tiefschneehänge. Hat mehrere Sommer bei uns die Feldluft geschnuppert, die Lehre absolviert und ist seit Sommer 2019 Facharbeiter. Willem hat unsere Felder im Blick und im Griff. Er weiss, was wann wo gesetzt wird, wo gehackt und gejätet werden muss und wann geerntet werden kann.

Partnerbetriebe

Weil wir wissen, dass Kooperationen und gute Zusammenarbeit das A und O, quasi das Salz in der Suppe ist, arbeiten wir gerne mit Betrieben unseres Vertrauens (bio, eh klar) in unterschiedlichster Form zusammen.

Kooperationsbetriebe Landwirtschaft

Die Zusammenarbeit mit anderen landwirtschaftlichen Betrieben macht in vielerlei Hinsicht Sinn.

Zum Beispiel in der Anschaffung und Nutzung von Maschinen. Oder indem wir uns gegenseitig in der Hochsaison unter die Arme greifen.

Auch im Anbau gehen wir mit manchen Betrieben Hand in Hand und sprechen uns in der Anbauplanung ab. Sollte einmal eine Kultur nicht so wachsen, wie wir uns das erhofft haben, dann beziehen wir diese von anderen landwirtschaftlichen Biobetrieben unseres Vertrauens – umgekehrt gilt dasselbe. So können wir euch das ganze Jahr über ein vielfältiges, saisonales Sortiment bieten.

Wenn ihr also genau wissen wollt, woher gerade Nüsslisalat, Kartoffel oder Pak Choi kommen, fragt gerne nach.  

Biohof Weissenbach

Bio-Landwirtschaft

Nicht nur in Sachen Gemüseanbau unser langjähriger Partner, sondern seit kurzem auch in Sachen Vieh: Elmar und Christoph Weissenbach haben einen Teil unserer Rinderherde unter ihre Fittiche genommen. Dort genießen die Tiere gentechnikfreies Biofutter und ganzjährige Weidehaltung samt Sommerfrische auf den Alpen. Ein schöneres Rinderleben können selbst wir nicht bieten. Und wir können weiterhin bestes Biorind zu auserwählten Terminen bei uns im Hofladen anbieten. Wir finden: solche Kooperationen gehören gelebt und gepflegt, denn - zusammen ist man weniger allein. 

Kaspar Fetz GmbH

Metzger

Der Metzgermeister unseres Vertrauens: die Schlachtung, Zerlegung und Reifung sowie spätere Verarbeitung unseres lieben Viehs legen wir gut und gern in die fachkundigen Hände von Tone und seinem Team.

Martinshof

Bio-Landwirtschaft

In Sachen Bio-Dinkel unser Partner in Crime äh Korn. Stetig im Austausch, vom Anbau, Vertrieb bis zur Logistik arbeiten wir wo und wann es Sinn macht gut und gerne zusammen.

Pedal Piraten

Zustellung Lastenrad

Seit vier und mehr Jahren sind sie für die flüsterleise, klimaneutrale Zustellung der Gemüsekisten in Bregenz, Hard, Teilen von Dornbirn, Lustenau und den Rheindeltagemeinden verantwortlich, ultra wind- und wetterfest und jederzeit einsatzbereit, wenn Not an Mann und Frau ist.